Zedernöl für die Augen und die Zähne

Zedernöl für die Augen und die Zähne

Nicht viele Bäume können von sich behaupten, die Haut und die Zähne auf eine ganz natürliche Weise zu pflegen. Die Zeder kann dies, denn das Öl, was aus Zedern gewonnen wird, ist eine hervorragende Pflege für die Augen und die Zähne. Die Augenpartie ist, bedingt durch die sehr dünne Haut, extrem empfindlich. Dort bilden in der Regel auch die ersten Fältchen, die schnell zu tiefen Falten werden, wenn die Pflege nicht stimmt. Zedernöl für die Augen kann das effektiv verhindern.

Alterserscheinungen früh bekämpfen

Die Haut rund um die Augen ist fein, zart und daher deutlich anfälliger für erste Alterserscheinungen als die Haut am Kinn oder an den Wangen. Dies ist ein Grund mehr, sich so früh wie möglich der Augenpflege zu widmen. Wer erst mit 30 anfängt, etwas gegen die Fältchen zu unternehmen, muss sich später nicht über tiefe Augenfalten wundern. Zedernöl ist ein sehr gutes Mittel, um Falten erst gar nicht entstehen zu lassen. Zedernöl für die Augen erhöht die Elastizität der Lidhaut und lässt sie nicht so schnell „knittern“. Eine lange Partynacht ist besonders der Haut rund um die Augen anzusehen, hier kann das Öl aus der Zeder ebenfalls helfen. Nur wenige Tropfen unter den Augen sowie seitlich davon auf die Haut geben und mit sanften kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren. Die Haut erholt sich in kürzester Zeit sichtbar und die Spuren der Nacht sind verschwunden.

Was macht Zedernöl für die Augen so besonders?

Gibt es eine Zauberformel, die Zedernöl für die Augen so erfolgreich macht? Das Öl enthält viel Vitamin E und wird damit zu einem leistungsstarken Antioxidans, was die empfindliche Haut an den Augen schützt. Dazu kommt das im Zedernöl enthaltene Harzbalsam, was die Haut mit den notwendigen Nährstoffen versorgt, die zur Erneuerung der Zellen benötigt werden. So behält die Haut ihre samtweiche Geschmeidigkeit, sie bleibt elastisch und dies beugt Falten optimal vor. Falten, die bereits entstanden sind, verlieren an Tiefe, sie treten optisch nicht mehr in den Vordergrund. Das Zedernöl durchblutet die Haut besser, sorgt auf diese Weise für eine optimale Sauerstoffzufuhr und versorgt die Haut zudem noch mit allen notwendigen Nährstoffen.

Gesundheit für Zähne und Zahnfleisch

Geht es um die Gesundheit von Zahnfleisch und Zähnen, dann ist das Öl der Zedernnüsse gefragt. Dieses Öl ist der wichtigste Bestandteil einer Zahncreme, die dazu noch sehr viel gesundes Vitamin E enthält und so das weiche Gewebe im Mund besonders gut schützt. Dazu kommt Zedernharzbalsam sowie Kieselsäure, ein bewährtes Mittel für die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch. Die Zahnpasta mit Zedernnussöl wirkt immunisierend, hat außerdem eine antibakterielle Wirkung und ist ein wirkungsvolles Mittel gegen Mundgeruch.

Fazit zum Zedernöl für die Augen

Gesunde Zähne sind die Voraussetzung für ein strahlendes Lächeln, eine gesunde Haut sorgt für ein junges, strahlendes Aussehen. Alle, die ihre Zähne und ihre Gesichtshaut rund um die Augen auf natürliche Art und Weise pflegen möchten, können dies, und zwar mit dem Öl aus der Zedernrinde für die Augenpartie und dem wertvollen Öl aus den Nüssen der Zeder für gesunde Zähne. Durch die Pflege mit Zedernöl haben tiefe Falten keine Chance, ebenso wenig wie Karies, Parodontose und schlechter Geruch aus dem Mund.

Bild: @ depositphotos.com / kybos

Tommy Weber

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen